Zwei neue Pokémon veröffentlicht

Geschrieben von Slash am 19. September 2013 um 19:13

Die Entwicklungen der beiden Fossil-Pokémon Balgoras und Amarino wurden bekannt gegeben.

Balgoras entwickelt sich zu MonargorasGESTEIN DRACHE ) – tagsüber auf Level 39. Es hat die Fähigkeit Titankiefer, welche Attacken wie beispielsweise Biss oder Knirscher verstärkt.

monargoras

Amarino entwickelt sich zu AmagargaGESTEIN EIS ) – nachts auf Level 39. Es hat die Fähigkeit Eisschicht, welche alle Normal-Attacken zu Eis-Attacken macht und kann eine neue Eis-Attacke lernen, die das Ziel einfrieren kann und sehr effektiv gegen Wasser-Pokémon ist.

amagarga

Außerdem gibt es weitere Details:

  • Pokémon aus der Kalos-Region werden keine Mega-Entwicklungen haben.
  • In jedem Pokémon-Center wird es eine Umkleide zum Wechseln der Kleidung geben.
  • Das Fangen von Pokémon bringt nun auch Erfahrungspunkte.
6

6
 Kommentare

  • Timo2241

    Ich finde die Pokemon echt super, auch wenn das blaue etwas dürftig gestaltet ist.

  • slizer

    joa, aber die sondi find ich auch nciht schlecht. verstärkung von kirfer attacken, wird vil. n guter despotar ersatz sofern es donnerzahn eiszahn und feuerzahn lernen kann dann bekommts nen kingstein zum tragen und schon läufts :D
    despotar mag ich zwar, sein sandsturm geht mir aber aufn keks

  • Timo2241

    Mich stören bei Despotar die ganzen Schwächen des Types :p

  • Slash

    Die beiden haben aber (leider) auch ziemlich viele Schwächen…

    Monargoras: Eis, Kampf, Boden, Drache, Stahl, Fee
    Amagarga: Pflanze, Wasser, Boden, Gestein, Kampf (4x), Stahl (4x)

  • slizer

    naja wenn se schnell genug sind und recht guten dmg machen stören mich schwächen nicht

  • Timo2241

    Aber Despotar wäre so krass mit weniger Schwächen :/

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.