Pokémon-Spiele der 7. Generation heißen Plus und Minus?

Geschrieben von Slash am 7. Januar 2014 um 16:28

pokecenter_unrealengine

Zurzeit kursieren im Internet Gerüchte bezüglich der nächsten Pokémon-Generation. Die Spiele sollen den Titel Pokémon Plus und Pokémon Minus tragen und seien in Entwicklung für eine zukünftige Nintendo-Konsole, so DualPixels. Diese Behauptung klingt möglicherweise etwas weit her geholt, doch DualPixels gab an, die Informationen von einer Quelle erhalten zu haben, die sich bereits in der Vergangenheit als zuverlässig erwiesen hat.

Im Folgenden sind alle weiteren Details zu dem mysteriösen Projekt aufgelistet:

  • GAME FREAK gehörten zu den ersten Entwicklungs-Studios bei Nintendo, die mit Alpha-Prototyp-Hardware arbeiten durften, jetzt haben sie zu Beta-Prototyp-Hardware aufgerüstet.
  • Massen von Konzept-Bildern, wie das Bild oben, das mithilfe des Unreal Development Kit erstellt wurde, wandern zwischen der Pokemon Company und Nintendo Co Ltd. umher.
  • GAME FREAK plant das Kampf-System komplett zu überarbeiten und dabei das Prinzip zu vereinfachen.
  • Das Entwicklungsteam möchte eine Menge Ideen, die schon vor Jahren in Pokémon-Spielen eingebaut werden sollten, nun in diesem Spiel umsetzen.
  • Zwei Versionen haben bereits mögliche Namen: Pokémon Plus und Pokémon Minus.
  • Das Thema ist: alte Tradititionen vs. neue Erforschungen
  • Die neue Region basiert auf Süd-Ost-Asien und besteht aus einer großen Halbinsel und mehreren kleineren Inseln.
  • Die Starter: Das Wasser-Pokémon entwickelt sich zu WASSER STAHL und ist ein hockendes, tränenförmiges, menschenähnliches Wesen. Es trägt einen Krug auf seinem Kopf, welcher bei der Entwicklung schwerer wird, sodass das Pokémon weitere Arme zum Halten des Gewichts bekommt. Das Feuer-Pokémon entwickelt sich zu FEUER FEE und ist eine kleine niedliche Ziege, aus dessen Hörnern Feuer hervortritt. Die Entwicklungen sehen zunehmend bedrohlicher aus und die Entwicklung ähnelt einem Motorrad. Das Pflanzen-Pokémon entwickelt sich zu PFLANZE ELEKTRO und hat ein Blatt als Gesicht. Sein Körper sind genoppte Wurzeln. Seine Endentwicklung ist eine stromerzeugende Palme, dessen Blätter jeweils ein eigenes Gesicht haben.
  • Die Legendären: In Pokémon Plus findet man ein dem Wächterlöwen ähnelndes PSYCHO BODEN-Pokémon mit mehreren Gesichtern. Das Cover-Pokémon für Pokémon Minus ist ein orkanähnliches Pokémon vom Typ GEIST FEE mit zwei Strichen als Augen und vielen Armen und Beinen.
  • Eher traditionelles Pokémon-Gameplay wird es auf dem Handheld geben, wohingegen auf dem Endgerät ein völlig neuer Gameplay-Aspekt maßgebend sein wird.
  • Das gezeigte Demo-Material Pokken Fighers lief damals mit Alpha Kits. Die nun verfügbaren Beta Kits verfügen über eine deutlich bessere Cel Shading Technologie, sodass ein detailreicheres und lebendigeres Erscheinungsbild ermöglicht werden kann; etwa wie in einem Anime.
  • Das neue Antagonisten-Team wird als Sohei Zelots bezeichnet. Die Bösewichte sehen im besten Freund des Spielers einen besonderen Menschen, der nur einmal alle 100 Jahre lebt (Dieser kann z. B. Mega-Pokémon entwickeln ohne einen Mega-Ring zu benutzen). Sie glauben an das alte System, wo Menschen ein Pokémon als Ei bekommen haben, das sie bis zu ihrem Lebensende begleiten soll. Die Funktion der Gesellschaft ist es, die Rolle eines Menschen im Leben zu bestimmen. Sie sind gegen den Besitz von mehreren Pokémon. Sie wollen die alten Legendären Pokémon erwecken, um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie halten den Spieler von seinem Freund fern und behaupten seine einzige Liebe sei die zu den Pokémon und nicht die zu den Menschen. Im späteren Verlauf wird enthüllt, dass dieser Auserwählte geopfert werden muss, um die Legendären Pokémon zu erwecken.
  • Die Routen sind durch Wasserbrücken und Wassertunnel miteinander verbunden.
  • Es gibt eine Laschoking-Statue, die den liegenden Buddha in Wat Pho, Thailand, parodieren soll.
  • Viele Pokémon aus Hoenn und Sinnoh werden zurückkehren.
  • Große Vielfalt an Pokémon-Arenen: Eine Arena, die komplett auf Himmelskämpfe und somit auf FLUG-Pokémon ausgelegt ist. Eine Arena, die nur Baby-Pokémon benutzt. Eine Arena, dessen Arenaleiter von sich behauptet, ein Vampir zu sein, und somit nur UNLICHT- und GEIST-Pokémon verwendet. Eine Arena, die ans Militär erinnert und STAHL- und FEUER-Pokémon in den Kampf schickt.
  • Eine neue Art von Pokémon, ähnlich wie Schillernde Pokémon (eng. “shiny”).
  • Das “Hauptland” ist eine MMO-ähnliche Umgebung, die dem Endgerät vorbehalten ist und für beide Versionen zugänglich ist. Hier können Spieler weltweit chatten, tauschen, kämpfen und neue Story-Abschnitte erleben.
  • Pokémon Band ist eine neue, alternative Art Pokémon zu spielen, die hauptsächlich für Spieler gedacht ist, die nicht kämpfen. Die Pokémon können zusammen tanzen und Musik machen. Das Ziel ist es, den höchsten Highscore in der Gruppe zu erreichen.
  • Pokémon Bank wird ein eigenes Gebäude im “Hauptland” haben, wo Pokémon aus älteren Spielen (hauptsächlich Pokémon X/Y) importiert werden können.
2

2
 Kommentare

  • AquanaBoy

    ICh find das lingt Interressand aber erst Remake dann Z oder XY 2 dann das also 2016!

  • Timo2241

    Interessant, aber noch ist es zu früh um zu spekulieren. Estmal soll Nintendo die Bank rausbringen. Sie sollen es jetzt nicht totschweigen !

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.