Poké-Meilen und Medaillen für Pokémon Global Link-Umsteiger

Geschrieben von Slash am 23. September 2013 um 13:35

PGL_LogoNutzer des aktuellen Pokémon Global Link (PGL) können bei einem Umstieg auf das neue Global Link für Pokémon X und Pokémon Y, das gegen Ende Januar 2014 gestartet wird, je nach Spielfortschritt Prämien erhalten. Dafür muss bis zum 14. Januar 2014, 8:00 Uhr (CET) entweder Pokémon X oder Pokémon Y für das neue Global Link angemeldet sein. Zu diesem Zeitpunkt wird der aktuelle Traumpunktestand ermittelt und in die neuen Poké-Meilen umgerechnet. Besitzt man mehrere Spiele werden, alle Traumpunkte zusammengerechnet.

  •  10 000   –   49 999 Traumpunkte  →      500 Poké-Meilen
  •  50 000   –   99 999 Traumpunkte  →   3 000 Poké-Meilen
  • 100 000  – 199 999 Traumpunkte  →  10 000 Poké-Meilen
  • ab 200 000 Traumpunkten             →  25 000 Poké-Meilen

Poké-Meilen können beispielsweise in Mini-Spielen genutzt werden oder gegen Items umgetauscht werden, die auf das Spiel übertragen werden können.

Ebenso werden für bestimmte Errungenschaften Medaillen verliehen:

  • Anzahl erworbener Traumpunkte → jeweils bei 50 000/10 000/20 000 Traumpunkten
  • Anzahl mit Beeren erworbener Häuser → jeweils bei 1/4/8 Häusern
  • Anzahl mit Beeren erworbener Einrichtungsgegenstände → jeweils bei 1/25/50 Einrichtungsgegenständen
  • Anzahl mit Beeren erworbener Poké-Puppen → jeweils bei 1/50/100 Poké-Puppen
  • Global Battle Union (GBU) → mindestens ein Mal unter den besten 100 Spielern gewesen sein
  • WiFi-Tuniere → Anzahl der Turnier-Teilnahmen und Ranglistenplatzierungen

Auch in den Spielen selbst wird es möglich sein, Poké-Meilen und Medaillen zu verdienen. Diese werden jedoch nur im eigenen PGL-Profil angezeigt, nicht im Spiel selbst.

0